Vorschriften für Schulbusse seit 1.8.2012

Wir haben die Lösung für alle Alters-Stufen!

Seit August 2012 müssen neue Schulbusse die gleichen Sicherheitsvorschriften erfüllen wie Kindersitze in Personenwagen. Das heisst, die Norm ECE-R44-03. Diese Norm gilt aber nur für Kinder bis 150 cm und bis 12 Jahre. Ältere oder grössere Schüler dürfen nur noch mit neuen Schulbussen transportiert werden, wenn die Sitze und deren Verankerung auch die Norm ECE-R 14 erfüllen. Diesem Umstand haben wir bei der Entwicklung unserer neuen Sitze Rechnung getragen. Unsere Sitze erfüllen beide Normen.

Wir haben diese Tests beim Dynamic Test Center AG in Vauffelin mit Erfolg bestanden.

1-Dummies-Bambi-nach-CrashBeide Dummies nach dem Crash-Test Crash-Bambi-VorverlagerungAufzeichnung der Vorverlagerung des Kopfes beim Crash

 

Weitere Informationen zu dieser neuen Regelung, Argumente und Tipps siehe in unserem neuen Flyer
"Wissenswertes zum Thema Sicherheit in Schulbussen

Haben Sie noch weitere Fragen zum Thema Schulbus ??
Lassen Sie sich von uns beraten: Ihre Anfrage

   

Kontakt  

 

Waldspurger+Bühlmann AG
Feldstrasse 2
5506 Mägenwil

 

 

Tel:
Fax:

eMail:

 

 

062 889 70 00
062 889 70 01

info@wb-ag.ch

       
 

 

Mo-Do:
Fr:

 

 

7:30-11:45  13:15-17:00
7:30-11:45  13:15-16:00

 

 

Links:


 

 

Kontakte
Wegbeschreibung
Routenplaner

   
© Waldspurger + Bühlmann AG